Touren in den Landkreis Helmstedt


Touren in den Landkreis Helmstedt


   Kultur-Tour: Kaiserdom St. Peter und Paul


Im Jahre 1135 war die Grundsteinlegung der Stiftskirche St. Peter und Paul durch Kaiser Lothar III. von Süpplingenburg, der gleichzeitig ein Benediktinerkloster stiftete. Der im Volksmund als "Kaiserdom" bekannte romanische Bau wurde durch Lothar III. als Familiengrablege bestimmt. Der Kaiser, seine Gemahlin Richenza und sein Schwiegersohn, Herzog Heinrich der Stolze fanden hier ihre letzte Ruhestätte. Das Kirchen- und die Klostergebäude wurden auf Betreiben des Herzogs Heinrich des Löwen fertig gestellt.

Vom Osten beginnend, wurde unter der Mitarbeit oberitalienischer Baumeister und Bildhauer eine Pfeilerbasilika Hirsauer Prägung errichtet. Auf den dreischiffigen Chor folgt ein ausladendes Querhaus, an dessen Ostseiten Apsiden angesetzt sind. An das Querhaus mit der Vierung, deren mächtige Pfeiler den achteckigen Vierungsturm stützen, schließt sich ein dreischiffiges basilikales Langhaus an. Ein hoher Westriegel, der im 15. Jahrhundert mit Turmaufsätzen abgeschlosssen wurde, bildet den Abschluss der Anlage. Von den Konventgebäuden sind die Sakristei, das Brunnenhaus, das Refektorium und zwei Kreuzgangflügel erhalten. Dieser Kreuzgang ist zweischiffig gebaut.

Als Besonderheit gilt der "Jagdfries" an der Hauptapsis. Er soll den Sieg der Kirche und ihrer Gläubigen über Heidentum, Hölle und Tod darstellen. Wie auch der Jagdfries ist das "Löwenportal" an der Nordseite der Kirche einzigartig in der niedersächsischen Baukunst. Der "Kaiserdom" gilt als eines der bedeutendsten Bauwerke der Romanik in Norddeutschland. Die künstlerisch hochstehende Qualität sowohl der Architektur als auch der Bauskulptur bezeugen die Bedeutung des Stifters.

Gleich neben dem "Kaiserdom" liegen die Museen der Stadt Königslutter am Elm. Hier sind besonders das Museum Mechanischer Musikinstrumente und das Dom-Museum mit der Dombauhütte zu nennen.

Der Kaiserdom ist vom Bahnhof Königlutter zu Fuß in ca. 15 Minuten zu erreichen.


Kontaktinfo

Pfarramt:
Vor dem Kaiserdom 1
38154 Königslutter am Elm
Tel.: 05353 2247
E-Mail: pfarrer@kaiserdom-koenigslutter.de

Touristinformation:
Tel: 05353 912129
E-Mail: touristinformation@koenigslutter.de

Internet www.kaiserdom-koenigslutter.de
Öffnungszeiten täglich
April bis Oktober: 9:00 - 18.00 Uhr
November bis März 9:00 - 17.00 Uhr

Der Kaiserdom erfährt zur Zeit eine große Renovierung. Daher kann es sein, dass die Kirche aus Sicherheitsgründen zeitweise geschlossen ist.
Bitte informieren sie sich vor einem Besuch, ob die Kirche zum jeweiligen Termin geöffnet ist.
Anfahrt Zur Fahrplanauskunft
Zur Karte