Touren in den Landkreis Gifhorn


Touren in den Landkreis Gifhorn


   Freizeit-Tour: Panorama-Café im historischen Wasserturm


Es muss um die Jahrhundertwende (1899/1900) gewesen sein, als der damalige Stadtrat beschloss, die Hand-Schwengelpumpen auf den Bürgersteigen durch eine, für damalige Zeiten moderne öffentliche Wasserversorgungsanlage zu ersetzen. Nur ca. 10 - 15 Jahre nach Hamburg bzw. Berlin hatte die Stadt Gifhorn fließend Wasser.

Während der Sanierungsarbeiten im Jahre 1999 wurde eine Grußkarte vom 11.05.1910 datiert im Mauerwerk gefunden, auf welcher die Namen und Wohnorte eines jeden Handwerkers geschrieben stehen.

Mehr als ein viertel Jahrhundert war der Wasserturm außer Betrieb. In dieser Zeit hat das gesamte Bauwerk sehr gelitten. Regenwasser drang in das Innere, der Außenputz war stellenweise abgeplatzt. Das Mauerwerk durchnässt und die Fugen waren teilweise herausgefallen.

Im Jahre 1996 ergriff die Familie Kraft aus Gifhorn die Initiative, um den historischen Gifhorner Wasserturm zu retten. 1999 konnte mit den Arbeiten begonnen werden, welche im Jahre 2000 abgeschlossen wurden.

Durch die nun vorliegende Bauweise ist fortan der historische Wasserturm zu Gifhorn für alle Bürger zugänglich gemacht worden. Durch das Panorama-Café soll die künftige Unterhaltung des Wasserturms gesichert werden. In 90 m Höhe genießt man in gemütlicher Atmosphäre einen wundervollen Ausblick über die Stadt. Das Café bietet vom Frühstück übers Mittagessen bis zu hausgebackenen Torten alles was das Herz begehrt.


Kontaktinfo Panorama-Café
Braunschweiger - Str. 37a
38518 Gifhorn
Tel/Fax: 05371 936033
Internet www.wasserturm-gifhorn.de
Öffnungszeiten Ganzjährig 8:30 bis 18:00 Uhr
Montags Ruhetag
Anfahrt Zur Fahrplanauskunft
Zur Karte