Touren in den Landkreis Gifhorn


Touren in den Landkreis Gifhorn


   Wissens-Tour: Burg Brome


Die Burg Brome ist eine von über siebzig Grenzfesten im Fürstentum Lüneburg und wurde wahrscheinlich schon Ende des 11. oder Anfang des 12. Jahrhunderts gebaut. Der Ausstellungsschwerpunkt liegt in der Darstellung alter Handwerkskunst, deren Arbeitsweisen in 18 vollständig eingerichteten Werkstätten gezeigt werden. Weitere Ausstellungen zeigen folgende Themen: Vom Flachs zum Leinen, Schafwollverarbeitung, Korbimkerei und die Geschichte des Fleckens Brome. Das Außengelände lädt zu einem Spaziergang im Burggarten ein, in dem alte Gewürz-, Heil-, Färbe- und Duftpflanzen neben früheren Gemüsearten blühen und gedeihen. Das Museums-Café ist an Sonn- und Feiertagen von 14.00 - 17.00 Uhr geöffnet.






Kontaktinfo Burg Brome
Junkerende
38465 Brome
Tel.: 05833 1820
E-Mail: burgbrome@museen-gifhorn.de
Internet www.museen-gifhorn.de
Öffnungszeiten März - 2. Advent, Mi.-Sa.: 15:00-17:00 Uhr
So.+ Feiertag: 12:00-18:00 Uhr
Anfahrt Zur Fahrplanauskunft
Zur Karte